Hilfe im Trauerfall

Rentner auf Terrasse

Checkliste im Sterbefall

Sie möchten wissen, was bei einem Sterbefall alles zu tun ist? Einfach den Download Button anklicken und die Checkliste öffnen und herunterladen. 

Wir erfüllen Wünsche individuell

... und Plötzlich ist alles anders.

Ein Trauerfall ist eingetreten, die Situation ist für die meisten Menschen neu und erfordert viel Kraft. 

Nach den Wünschen und Vorgaben führen wir Bestattungen aller Art durch, gestalten individuelle Trauerfeiern und helfen bei allen Fragen.

Im Moment der Trauer und Fassungslosigkeit stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

7DD6ACD1-0670-46C0-BD30-AF37847ACAC1.jpg

WIR SIND IN DIESER SCHWEREN ZEIT FÜR SIE DA 

Teelichter.jpg

24h erreichbar

09724/9373

Einfühlsame und 

kompetente Hilfe im Trauerfall

Menschsein hört mit dem Tod nicht auf, jeder Mensch

ist einzigartig, jeder Abschied auch.

IMG_8080.JPG

Im Todesfall müssen die Angehörigen viele Entscheidungen treffen.

Die Frage, welche Bestattungsart zu wählen ist, hängt von den eigenen Wertvorstellungen und auch religiösen Überzeugungen ab.

Wir möchten Ihnen im Folgenden einen kurzen Überblick über

die häufigsten Bestattungsarten geben.

 

Im Vordergrund sollte hierbei stets der Wille des Verstorbenen

an erster Stelle stehen. Sollte der Verstorbene zu Lebzeiten keinen eindeutigen Wunsch geäußert haben, empfehlen wir den Angehörigen und Hinterbliebenen, sich bei der Wahl der Bestattungsform folgende Fragen zu stellen:

Welche Bestattungsform passt zum vergangenen

Leben und Wesen des Verstorbenen?

BESTATTUNGSARTEN

Gartenerde

Erdbestattung

Unter einer Erdbestattung versteht man die  Beisetzung eines Sarges in der Erde.

Sie ist in Deutschland die traditionellste Bestattungsart. 

Lagerfeuer

Feuerbestattung 

Bei der Feuerbestattung wird der Verstorbene in einem Sarg im Krematorium eingeäschert und anschließend in einer Urne beigesetzt.

Wellen

Seebestattung 

Die Seebestattung gehört zu den Naturbestattungen. Sie setzt eine Einäscherung in einem Krematorium voraus. Bei der Seebestattung wird die Asche des Verstorbenen in einer wasserlöslichen Urne der See übergeben. 

- komm zurück -

Ein Mensch ist gegangen, der dir so viel bedeutet hat.

Und mit ihm ein Teil von dir.

Du willst schreien,

ihn zurückrufen.

Hört er dich?

                Es tut weh.